5 REGELN FÜR SICHERES SURFEN

1 / SURFEN SIE AUF IHREM NIVEAU

Sind Sie Anfängerin?
  • Bleib im Moos oder in kleinen Wellen
  • Verwenden Sie eine Schaumstoffplatte
  • Surfen Sie nicht auf Kantenrollen
  • Schützen Sie Ihren Kopf bei einem Sturz

2/ KEINE PANIK, WENN SIE VON DER AKTUELLEN ERWISCHT WERDEN

  • Versuchen Sie nicht, zum Strand zurückzukehren
  • Bleiben Sie auf Ihrem Brett
  • Schütteln Sie Ihre Arme, um die Rettungsdienste zu alarmieren

3/ INTELLIGENTES SURFEN

  • Wählen Sie Wellen, die an Ihr Niveau angepasst sind
  • Wählen Sie nicht überfüllte Plätze
  • Niemals bei stürmischem Wetter surfen
  • Schützen Sie sich vor der Sonne
  • Sonnencreme verwenden

4/ SCHWIMMBEREICHE RESPEKTIEREN.

5/ RESPEKTIERT DIE REGELN DER PRIORITÄT UND GESELLIGKEIT

  • Grundregel: 1 Welle, 1 Surfer
  • Der Surfer, der am weitesten in der Brandung liegt, hat Priorität
  • Geh nicht auf eine Welle, wenn jemand voraus ist
  • Lass dein Board nicht los, indem du „Enten“ machst
  • Vermeiden Sie Kollisionen; umgehen Sie die Surfzone, um aufs Meer zu gelangen.

ÜBEN SIE STAND UP PADDLE SICHER

Um SUP zu üben, weiß ich schwimmen und segle nicht bei stürmischem Wetter.

1/ ICH ÜBE SUP AUF DEM MEER/OZEAN

  • Ich benutze immer eine Leine
  • Ich erfahre von der Wettervorhersage
A/ ICH SEGEL ZWISCHEN 300 M UND 2 SEEMEILEN (3,7 KM) UND MEIN SUP ÜBERSCHREITET 3,50 M
  • Ich informiere über meine Abreise
  • Ich segle mit mindestens einem anderen Praktiker und am Tag
  • Ich muss mich zusätzlich ausrüsten:
  • Wasserdichtes individuelles Lichttracking.
  • Eine Weste und/oder ein Neoprenanzug (Wärmeschutz)
  • Ein Erste-Hilfe-Kasten und ein Kommunikationsmittel
B/ ICH SURFE ODER SEGLE BIS ZU 300 M = STRANDAUSRÜSTUNG

In den Wellen respektiere ich die 5 großen Surfsicherheit: Respekt für Badebereiche und Prioritätsregeln, Wellen, die an mein Niveau angepasst sind, kleine frequentierte Stellen, Leine tragen

2/ ICH ÜBE SUP IM BINNENGEWÄSSER

A/ IM SEE ODER KANAL (OHNE STROM)
  • Ich benutze immer eine Leine
  • Es wird empfohlen, eine Auftriebshilfeweste zu verwenden
B/ IN FLUSS / FLUSS (MIT STROM)
  • Leine ist verboten
  • Ich benutze immer eine Auftriebsweste und geschlossene Schuhe
  • Wenn ich anfange, fange ich zuerst mit einem ruhigen Gewässer an

Dokument veröffentlicht vom französischen Surfverband